“Das Fuck-You-Money Privileg”

Der Anti-Ratgeber, zensiert von Facebook & Google! (Gebundene Auflage)

Jetzt kaufen und inspirieren lassen
Viel zu oft lassen wir uns verleiten und in die Irre führen.
Wir hören auf Tipps, die uns von Glück und Beständigkeit abbringen, weil sie nicht zu uns passen.
Und dann wundern wir uns, dass wir festgefahren sind.
Mit ausreichend Geld auf dem Konto, ist es nun einmal leichter, seinen Prinzipien treu zu bleiben, sich zu wehren und zu schützen.

In Deutschland würden wir dazu viel RÜCKLAGEN sagen – in den USA heißt es FUCK YOU MONEY!

Diese Buch öffnet deinen Geist für ein Wohlstandsbewusstsein – es ist kein Zahlenwerk, sondern ein Augenöffner, weil es Paradigmen und Konventionen in Frage stellt, die dich fehlleiten.

Lebe nicht das Leben der anderen – lebe Deins!

Das sagen die Leser

Das Buch ist eine absolute Empfehlung. Es ist für jeden, der sich weiter entwickeln und verändern will. Der sich nicht mit dem Status Quo zufrieden gibt und sich seine Zukunft aufbauen will. Du findest hier super Anreize für ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben.

Frank Kurschatke via Facebook

Ich bin selber seit vielen Jahren Unternehmer, Marketingberater und Agenturleiter und ein Buch mit einem solchen Titel hat mich einfach gereizt zu kaufen. Der Kauf war super investiertes Geld, denn gerade wenn man schon viele Bücher gelesen hat um Geld, Erfolg, Unternehmesaufbau etc. ist dieses Buch von Michael Serve ein Muss. Denn er spricht aus, was sonst nur zwischen den Zeilen steht! Gut geschrieben und nie langweilig. Leider etwas kurz, denn man ist in wenigen Stunden durch. Trotzdem ist der Content, der geliefert wird, super. Vielen Dank 🙂

Florian Ibe via Amazon Reviews

Danke lieber Michael für dieses sehr gelungene Buch! Konnte mich so oft wieder finden, welche “Programme” ablaufen, welche Hebel wir selber in der Hand haben… Kann es jedem empfehlen, der quer denken will und sich für finanzielle Freiheit interessiert. Liest sich richtig gut!

Dani Scheffel via Facebook

Der Trailer zum Buch

Ein Zeichen, dass ich es salonfähig gemacht habe, wenn die Wirtschaftswoche titelt:

Klappentext:

Viel zu oft leben wir das Leben Anderer: zum Beispiel das unserer Eltern, Lehrer, Kunden, Mitarbeiter oder Chefs. Manche müssen sogar das ihrer Bank leben, weil sie abhängig sind. Dies führt zu dem Wunsch, einfach “fuck you” zu sagen und endlich ich selbst zu sein. Mit ausreichend Geld auf dem Konto, ist das in unserer Gesellschaft leichter. Dieses Buch/Hörbuch schärft dein Gespür für die Dinge, die dafür wichtig sind.

Amazon Bestseller – Nummer 1:

Hörprobe

4 Minuten

Jetzt kaufen und inspirieren lassen

Leseprobe:

Inhalt:

Kapitel 1: Fuck-You-Money Prolog


Kapitel 2: Was ist Fuck You Money


Kapitel 3: Kann jeder zu Fuck-You-Money kommen


Kapitel 4: Phrasen-Bullshit-Bingo


Kapitel 5: Das falsche Ideal – Die Illusion von Mister 110 Prozent


Kapitel 6: Erfolgsgesetze die keine sind


Kapitel 7: Entscheide dich – mach es einfach


Kapitel 8: Geldallergie – Limitierung durch Konditionierung


Kapitel 9: Ist Mindset wirklich alles


Kapitel 10: Ein König muss sein wie ein König


Kapitel 11: Trotz oder wegen des Umfelds


Kapitel 12: Lifestyle kommt durchs Wirtschaften und nicht durch Rendite


Kapitel 13: Du hast zwei Möglichkeiten


Meine Seele hat es eilig

Jetzt kaufen und inspirieren lassen