Skip to content Skip to footer

FYMoney Weihnachten – Geld sparen ohne zu sparen – strenge deinen Geist an und nicht deinen Geldbeutel

FYMoney Weihnachten - Geld sparen ohne zu sparen - strenge deinen Geist an und nicht deinen Geldbeutel
/

Der Geld-Podcast mit Michael Serve / zu Vermögen mit System und ohne Hoffnung
Tipps für das richtige Geld-Mindset findest Du in meinem Buch unter: https://www.mehrvomGeld.de/ 

Weihnachten ist die Zeit für Konsum. Ich möchte inspirieren, dass du deinen Geist anstrengst und nicht deinen Geldbeutel. Reich werden durch Abstand und überlegt Kaufen. Und was hat der Zeigarnik Effekt damit zu tun?

Was passiert alles in der Vorweihnachtszeit? Black-Friday / Cyber-Monday /
Geschenke Hysterie. Warum tun wir uns das an? Nicht missverstehen: Nicht
geizig werden und gönnen was wichtig ist, aber die Sachen weglassen, die
unwichtig sind.

Wie: Nicht auf Rabattaktionen reinfallen – brauche ich das wirklich –
das schaffe ich durch Abstand. Demnach erst virtuell einkaufen gehen. Denn
Viele kaufen übereilt und dann verstaubt es als Schubladenleiche oder
Schrankleiche. Dazu kommt: “Wir geben Geld aus, was wir nicht haben, um
Dinge zu kaufen, die wir nicht brauchen, um Menschen zu imponieren, die wir
nicht mögen.”

Deswegen Abstand halten und nicht spontan kaufen, denn so kommst du
auf bessere Lösungen und reduzierst den möglichen Schaden.

Was ist die beste Geldanlage? Wie Geld machen? Wie Geld sparen? Hilft ein Kassenbuch, Haushaltsbuch oder Haushaltsplan? Wie überblicke und kontrolliere ich meine Ausgaben und den Cash Flow? Warum enden Viele bei der Schuldnerberatung? Alles Fragen um das Thema Finanzen. Deswegen mache Podcast, YouTube und habe ein Buch über Geld geschrieben. 

Michael Serve, Deutschlands Money Maker
0 0 votes
Article Rating
0/5
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments