Skip to content Skip to footer

Jetzt oder nie – Warum Du das Risiko der Selbstständigkeit eingehen solltest

Business Insights: der Finanztalk für Unternehmer

Selbstständig machen – Ja oder Nein. Was solltest du beachten, wenn du selbstständig werden möchtest.

Hast Du Dich jemals gefragt, ob Selbstständigkeit der richtige Weg für Dich ist? Du bist damit nicht allein. Viele träumen davon, ihr eigener Chef zu sein, doch die Entscheidung, diesen Weg zu gehen, ist keine leichte. In diesem Beitrag beleuchten wir die Vor- und Nachteile der Selbstständigkeit, um Dir bei dieser bedeutenden Lebensentscheidung zu helfen.

  1. Freiheit und Flexibilität Als Selbstständiger bestimmst Du Deinen Arbeitsrhythmus. Keine starren Bürozeiten, keine Vorgesetzten, die Dir über die Schulter schauen. Diese Freiheit bedeutet aber auch, dass Du selbst für Deine Arbeitsmotivation und Zeiteinteilung verantwortlich bist.
  2. Risiko und Unsicherheit Die Selbstständigkeit ist mit Risiken verbunden. Während Angestellte regelmäßige Gehälter erhalten, hängt Dein Einkommen von vielen Faktoren ab – von der Marktlage bis hin zu Deinen Geschäftsstrategien. Das bedeutet, dass Du Phasen mit geringerem Einkommen durchstehen musst, was eine finanzielle Herausforderung darstellen kann.
  3. Kontrolle und Verantwortung Du hast die volle Kontrolle über Dein Geschäft, was sowohl befreiend als auch beängstigend sein kann. Jede Entscheidung, die Du triffst, beeinflusst direkt Deinen Erfolg. Diese Verantwortung erfordert ein hohes Maß an Geschäftssinn und die Fähigkeit, sowohl kurzfristige als auch langfristige Pläne zu schmieden.
  4. Soziale Isolation Als Selbstständiger kann man leicht mental verkümmern, besonders wenn man von zu Hause aus arbeitet. Netzwerke und soziale Kontakte sind daher umso wichtiger. Sie bieten nicht nur geschäftliche Chancen, sondern auch emotionalen Rückhalt.
  5. Persönliches Wachstum Selbstständigkeit kann unglaublich bereichernd sein. Sie bietet die Chance, persönlich und beruflich zu wachsen, Kompetenzen zu erweitern und neue Herausforderungen anzunehmen. Diese Erfahrungen sind oft unbezahlbar und können in keinem Angestelltenverhältnis gemacht werden.

Fazit: Die Entscheidung, sich selbstständig zu machen, ist eine persönliche und sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Sie erfordert Mut, Anpassungsfähigkeit und eine gute Portion Geschäftssinn. Denke daran, dass Erfolg selten über Nacht kommt. Es braucht Zeit, Engagement und die Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen. Wenn Du bereit bist, diese Herausforderungen anzunehmen, könnte die Selbstständigkeit der Weg sein, der Dein Leben verändert.

Viel Spaß mit der Podcastfolge,
dein Michael

Diese Folge gibt es auch als Video auf meinem YouTube-Kanal: https://youtu.be/nv7UP5uFYTQ

Homepage https://michael-serve.de

Disclaimer:
Der Autor/Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Beratung dar und ersetzt diese auch nicht.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jetzt oder nie - Warum Du das Risiko der Selbstständigkeit eingehen solltest | Michael Serve