fbpx
Skip to content Skip to footer

Mehr Geld übrig

Hast du dir schon einmal Sorgen um Geld gemacht?

Studien zufolge, hat jeder Dritte am Ende des Monats kein Geld mehr übrig.

Was ist dann aber mit der Annahme, dass sich gute Arbeit auch lohnen muss? Warum bleibt Unternehmern trotz voller Auftragsbücher zu wenig Geld?

Es gibt zwei wesentliche Gründe?

Erstens: Statt mittelständischen Unternehmern (KMUs) den Rücken zu stärken, legt der Staat uns Steine in den Weg.
Laut Umfrage ärgern sich Unternehmer über „Behinderung, Bevormundung und Auflagen durch Behörden, Staat oder Bank und über fehlende Wertschätzung!“

„Es gibt Leute, die halten Unternehmer für einen räudigen Wolf, den man totschlagen müsse, andere meinen, der Unternehmer sei eine Kuh, die man ununterbrochen melken kann. Nur ganz wenige sehen in ihm das Pferd, das den Karren zieht.“ sagte Winston Churchill treffend.

Mal ehrlich: du kannst den Staat nicht ändern – aber du kannst deine Situation ändern.

Und deswegen kommt der zweite Punkt: es fehlt den meisten ein zuverlässiges System.

Die Lösung: die sieben Spielregeln für Wohlstand, weil du mit genug Geld und absoluter Kontrolle darüber, einfach weniger Spielball bist. 

Wieso 7 Spielregeln?

Kennst du Empfehlungen, wie

  • “Du musst nur mehr verdienen…!” 
  • “Du musst Deine Ausgaben im Griff haben…!” 
  • “Du musst effektiver sein…!”

Und funktioniert es?…

…Meistens nicht: viele Unternehmer haben trotz gutem Einkommen nicht mehr Freiheit und irgendwie macht es sich auf dem Konto nicht wirklich bemerkbar!

Vielleicht geht es dir genauso.

Deswegen bringt es wenig, nur in einem Punkt gut zu sein, wenn du andere vernachlässigst –  daher gibt es 7 Spielregeln. Wenn du diese einhältst, steigt dein Gestaltungsspielraum und damit auch dein Wohlbefinden. 

Veränderung nach 3 Monaten am Praxis-Beispiel eines Buchführungsbüros durch das Einhalten aller 7 Spielregeln:

Auswertung vorher:

Ergebnis nachher:

So oder ähnlich sieht es bei den meisten meiner Klienten aus, weil mein FYMoney®-System für die Einhaltung aller 7 Spielregeln sorgt.

Die Erfahrung hat gezeigt: dasselbe könnte ich auch für dich tun…

Es gibt drei einfache Gründe, warum meine Kunden zu 100 Prozent zufrieden sind:

Der Vermögens- und Liquiditätsplan: Du hast stets aktuelle Zahlen und eine einfache Übersicht des Geldflusses auf einer Seite. Es ist kein lästiges Haushaltsbuch erforderlich. Er simuliert mit wenigen Klicks Veränderungen zum schnellen Agieren und Reagieren. Und zeigt sofort, wie du auf Kurs bist. Wir planen damit deine Finanzen um dein Leben und nicht andersrum.

Die Wohlstandsmatrix: Begrenzt die Ausgaben für Vorsorge und Absicherung auf das gesunde Maß. Sichert dir stets ausreichend Liquidität und Flexibilität. Sorgt dafür, dass immer Geld für Urlaub vorhanden ist, selbst wenn ein Auto in die Werkstatt muss oder am haus was kaputt geht.

Das Kontensystem: Überwacht alle Fixkosten und Ausgaben für Hobby, Urlaub und Investitionen. Sorgt dafür, dass dauerhaft mehr Geld übrig bleibt. Und dies bereits nach drei Monaten.


Wenn du dir auch ein Leben, losgelöst von Gedanken um deine finanzielle Situation wünschst, dann vereinbare jetzt einen Termin für ein unverbindliches Strategiegespräch mit mir!

https://michael-serve.de/terminanfrage

Denk immer daran: du hast die Zügel selbst in der Hand!

Lass uns dich gemeinsam zu noch mehr Geld und einem selbstbestimmten Leben führen!

Wie interessant klingt das für dich?

Leave a comment