Skip to content Skip to footer

Wenn du auf der Stelle trittst – was tun?

Praxisbeispiel, wie es wieder vorwärts geht

Wie schaffst du es, wieder die Kraft auf die Straße zu bringen?
Formuliere die Fragen so, dass du den richtigen Fokus hast, denn die Qualität deiner Fragen bestimmt die Qualität deiner Ergebnisse.
Sei Teil der Lösung und nicht Teil des Problems!
Hilfreiche Fragen:

  • Wann, wo und wie hatte es gut funktioniert (=Fokus auf die Lösung)
  • Wie bekomme ich es gelöst?
  • Wer kann mir helfen?
  • Wie wird es künftig besser?

Was ist JETZT der größte Hebel?
Wenn du das nicht kannst, nutze das Ausschlussverfahren, indem du alles weglässt, was jetzt keinen Sinn macht.

Allerdings kommst du auch nur auf die Lösungen, die du selbst kennst. All die Lösungen, die du nicht kennst, auf die kommst du nicht.


Homepage https://michael-serve.de/

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Wenn du auf der Stelle trittst – was tun? | Michael Serve